Fitness / Light-Contact / Wettkampf

Mit drei Probetrainings könnt Ihr gratis BCK9 Luft schnuppern! Meldet Euch, ausgerüstet mit Sportkleidung und Hallenschuhen, vor dem offiziellen Trainingsstart beim Fitness-Trainer. Der Vereinspräsident Martin Fischer beantwortet Fragen auch per Mail (Kontaktformular)

 

Den Novizen steht in der Halle Leihmaterial zur Verfügung. Mitglieder besorgen sich Zahnschutz und Bandagen, Springseil, Sack- und Boxhandschuhe, die Grundausstattung jedes Einzelnen!

Wir trainieren Grosse wie Kleine ab 13 Jahren im Schulhaus Kappeli in der Turnhalle West (beim Spielplatz). Anreise z.B. mit der Tram Nr. 2 bis Haltestelle «Kappeli» (von Zürich) oder «Grimselstrasse» (von Schlieren).


Martin Fischer / Damian Wirz / Stevan Rusca

Abteilung Fitness

Ein Training für alle Altersgruppen (von 13 bis 90 Jahren). Voraussetzung ist eine gute Gesundheit. Das Fitnessboxen treibt den Puls tüchtig in die Höhe. Die Übungen steigern dabei nicht nur die Ausdauer, die Kraft und die Schnelligkeit, sie fordern und fördern auch in erheblichem Masse die Koordinationsfähigkeit.

 

Damian Wirz

Martin Fischer / Damian Wirz

Abteilung Light-Contact

Eine tolle Sache für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters, die boxerisch weiterkommen wollen. Den technisch ist es mindestens so anspruchsvoll wie das olympische Boxen, hinterlässt jedoch kaum blaue Flecken! Neben Technik gibt es spassige Einheiten und fast immer Sparring. Wir trainieren jeden Donnerstag Ligth-Contact-Boxing.

Link›



Benny Grage

Benny Grage

Abteilung Wettkampf

Unter der Leitung von Benny Grage schicken wir unsere ambitioniertesten Kämpferinnen und Kämpfer in den Ring. Aktuelle Informationen sind in der Rubrik «Im Ring» zu finden.

Link

Stevan Rusca

Stevan Rusca

Abteilung Fitness

Am Freitag bringt Rusca die Mitglieder tüchtig ins schwitzen. Als Light Contact Boxer ist er zudem ein gutes Sparring-Gegenüber.

Link

Ana Marija Milisic

Ana Marija Milisic

Für den BCK9 im Ring

Unsere Ana hat nun ihren vierten Kampf hinter sich. Die Damen der Boxwelt müssen sich ab jetzt in Acht nehmen.

Link